BLUES PENTATONIK GITARRE PDF

Jetzt fehlt nur noch eine Skala, die nicht so brav und klassisch klingt wie reines Dur oder Moll. Wenn wir das Gegenteil von "klassisch" suchen, dann passt eigentlich nur der Begriff "bluesig". Genau das ist es auch, was wir hier finden wollen. Das Problem dabei ist nur, dass beide Kombinationen "klassisch" klingen. Wie aber kommt man nun zu einer "bluesigen" Tonleiter?

Author:Faegor Zulkis
Country:Turkey
Language:English (Spanish)
Genre:Education
Published (Last):24 January 2016
Pages:33
PDF File Size:16.32 Mb
ePub File Size:1.43 Mb
ISBN:911-5-35636-283-7
Downloads:56780
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Kazilmaran



Es gibt verschiedene Pentatonik-Skalen. Oft muss man aber mit jedem Akkordwechsel auch die Pentatonik wechseln. Welche Skala zu welcher Tonart bzw. Jedoch sollen dir hier nicht einfach irgendwelche Punktbilder vorgesetzt werden. Vielleicht hast du schon mal solche Punktbilder gesehen. Vielleicht auch schon Ausschnitte von solchen Skalen rauf- und runtergenudelt. So lernen viele den Einstieg in die Improvisation. Damit das Improvisieren mit einer Pentatonik nicht nur auf Versuch und Irrtum beruht, holt dieser Workshop etwas weiter aus.

Es sind die gleichen Intervalle, die du schon von den Akkorden aus dem Balladendiplom her kennst. Diese beiden Skalen-Ausschnitte entdeckst du in jeder Pentatonik wieder. Allerdings muss man in jeder Skala nicht nur bei den Pentatoniken einen Lagewechsel zwischen der G- und B-Saite deutsch: H-Saite mit einberechnen, weil sich auf den unteren beiden Saiten alles um einen Bund nach rechts verschiebt. Diese Melodie muss nicht unbedingt auskomponiert sein, sondern du kannst diese Melodie oft frei dazu improvisieren.

Hier einmal an einer Klavier-Tastatur veranschaulicht. Die meisten kennst du ja schon vom Greifen der Akkorde her. Die Pentatonik ist nicht die einzige Skala, die man verwendet. Allerdings musst du selbst bei der Pentatonik immer damit rechnen, dass doch mal ein weiterer Ton sich mit dazuschmuggelt. Ein Beispiel, das man sich merken sollte, sind die so genannten Blues-Notes. Und genau da liegt das Problem.

Jedoch kann man sich bei denen auch mal vertun. F und C auf keinen Fall verwenden darf, doch man kann sich bei denen eher mal vertun. Der Fingersatz und der Gebrauch der Pentatonik ist viel einfacher als die Theorie.

Diese 5 Hauptformen gilt es zu lernen, und von diesen muss man wissen, in welchem Bund sie welchem Dur- bzw. Mollakkord zugeordnet werden. Lektionen[ Bearbeiten ] Der Theorieteil ist vom Konzept her fertig.

FR11 DWARVES DEEP PDF

Gitarre: Pentatonik und Bluesworkshop

.

EPAPER BARTAMAN PATRIKA PDF

Von Pentatonik bis Blues Scale - die 5 besten Rock Scales

.

WEBSPHERE DATASTAGE DESIGNER CLIENT GUIDE PDF

Gitarren Enzyklop├Ądie Tonleitern

.

Related Articles