INTERKULTURELLE WIRTSCHAFTSKOMMUNIKATION PDF

Konkrete Eigenheiten nonverbaler Kommunikation am Beispiel Japan 6. Fehler in der Interkulturellen Wirtschaftskommunikation 7. Fazit 8. Literaturverzeichnis 1. Einleitung Seitdem es Menschen gibt, finden interkulturelle Begegnungen statt.

Author:Zujinn Kimuro
Country:Cuba
Language:English (Spanish)
Genre:Sex
Published (Last):13 January 2004
Pages:455
PDF File Size:9.20 Mb
ePub File Size:8.18 Mb
ISBN:277-2-46476-342-9
Downloads:33310
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Zurr



Internetquellen 1. Nur in einem solchen Untersuchungsfeld kann die interkulturelle kommunikations-relevante Thematik von kulturspezifischen Werten linguistisch behandelt werden vgl. In der vorliegenden Arbeit sollen dabei die wesentlichen Faktoren unter linguistischen Gesichtspunkten analysiert und diskutiert werden.

Untersuchungsgegenstand sind demnach Face-to-face-Interaktionen zwischen international agierenden Managern. Deshalb werden weitere Problem-felder z. Die Arbeit ist in drei aufeinander aufbauende Teile gegliedert. Im dritten Teil wird ein zuvor theoretisch diskutiertes Problem an einem konkreten Kommunikationsbeispiel illustriert.

Kulturen in dieser Arbeit als Teil des Forschungsbereichs Interkulturelle Kommunikation und nicht als Sonderfall einer engeren Fachsprachen-Linguistik betrachtet vgl. Pragmatische bzw. KEIM Jahrhunderts das neue Arbeitsfeld Interkulturelle Wirtschaftskommunikation innerhalb der interkulturellen Kommunikationsforschung vgl.

In interkulturellen Kontaktsituationen interpretieren Muttersprachler und Nichtmuttersprachler den Stil des anderen jeweils nach den Regeln, die sie auch ihrem eigenen kommunikativen Handeln zugrunde legen. Die dadurch entstandene Fehlkommunikation wird in der kontrastiven Pragmatik daher dem interkulturellen Umfeld zugeschrieben vgl.

Aufgabe der kontrastiven Pragmatik ist es, die Strukturen und deren Funktion in allen Sprachen und Kulturen, die an einer interkulturellen Kontaktsituation beteiligt sind, zu beschreiben. Denkbar ist umgekehrt auch der Ausdruck derselben Funktion in Form voneinander divergierender Strukturen. Lediglich die Autoren Gass und Varonis legen eine Studie vor, die Kontaktsituationen aus kontrastiv-pragmatischer Perspektive untersucht vgl.

John J. Gumperz vgl. Die Kontextualisierungshinweise jeder Kultur gelten in ihr als konventionalisiert und werden von ihren Mitgliedern nicht mehr wahrgenommen. Daher ist in Deutschland politische und wirtschaftliche Unternehmenskommunikation seit langem keine monokulturelle Angelegenheit mehr.

Noch anspruchsvoller ist es, wirtschaftliche Beziehungen zwischen verschiedenen Firmen und Unternehmenskulturen zu gestalten.

Interkulturelle Kommunikation ist zu einem wesentlichen Teil eines interkulturell ausgerichteten Managementansatzes geworden vgl.

In der Fachliteratur wird allgemein von der interkulturellen Handlungs- und Kommunikationskompetenz als Qualifikationsmerkmal bzw. Aufgrund dessen ist die Nachfrage nach interkultureller Weiter- Bildung in den letzten Jahren explosionsartig gestiegen.

Aufgaben wie z. HINKE ff. Knapp Doch es besteht eine gewisse Schwierigkeit, die zentralen Begriffe des Forschungsbereichs Interkulturelle Wirtschafts- Kommunikation eindeutig zu definieren. Entsprechend dieser Ansicht ist Kultur die mentale Programmierung, die jedes Mitglied einer gegebenen Gemeinschaft, Nation, Organisation oder Gruppe erlebt und entsprechend derer er voraussichtlich folgerichtig handeln wird.

Im Sinne der kognitiven Kulturanthropologie wird daher Kultur als ein zwischen Gesellschaftsmitgliedern geteiltes Wissen an Standards des Wahrnehmens, Glaubens, Bewertens und Handelns verstanden. Es bezieht sich auf Weltbilder, Werte, soziale Normen und Handlungsmuster, die in der sozialen Interaktion der Gesellschaftsmitglieder manifestiert werden vgl.

Es erscheint sinnvoll, sich dem Beispiel einiger anderer Autoren. Dieser verwendet einen semiotischen Kulturbegriff, d. Das kulturell bedingte Handeln, in dem sich Symbole manifestieren, und auch die Bedeutung von Sinnhaftigkeiten, die im kollektiven System gespeichert und kommuniziert werden, stehen im Vordergrund vgl. Sprache spiegelt die Kultur als System wieder, in dem sich das Individuum mehr oder minder frei entwickeln kann vgl.

In der interkulturellen Forschungsliteratur nehmen die meisten Autoren ungeachtet der Vielschichtigkeit des Kulturbegriffs eine enorme Vereinfachung in Kauf. Eine nationale z. Kulturelle Standards und ihre Manifestationen variieren zwischen unterschiedlichen Teilgruppen s.

Subkulturen der Gesellschaft vgl. Auch in der vorliegenden Arbeit soll eine derartige Auffassung Verwendung finden. Auch die Organisationskulturen von Unternehmen reflektieren deshalb die Kultur, in die sie eingebettet sind vgl. Von einer reibungslosen Kommunikation kann allerdings erst dann gesprochen werden, wenn der Rezipient die Botschaft in der gleichen Weise interpretiert wie der Sender.

KNAPP THUN In Anlehnung an die moderne Kommunikationsforschung wird deshalb Kommunikation im Sinnzusammenhang der vorliegenden Arbeit als interpersonale und mediale Begegnung von Menschen verstanden. Der folgende kurze Exkurs stellt das Kommunikationsmodell nach Oksaar vor.

Nichterkennen oder Akzeptieren bzw. Nichtakzeptieren den Verlauf interkultureller Kommunikation beeinflussen kann, da Kultureme in verschiedenen kommunikativen Akten unterschiedlich realisiert werden. Damit verweisen Kultureme auf universale Konzepte und auf kultur-spezifische Realisierungen. Die Existenz eines Zusammenhangs zwischen Kultur und Kommunikation soll auch in dieser Arbeit in keiner Weise in Frage gestellt werden.

Einigen Autoren sprechen auch von interpersonaler und medialer Kommunikation vgl. Analysen von Erscheinungsweisen und Problemfeldern Hochschule.

JAMES STEUART PRINCIPLES OF POLITICAL ECONOMY PDF

Interkulturelle Wirtschaftskommunikation. Analysen von Erscheinungsweisen und Problemfeldern

Probleme der nonverbalen Kommunikation im interkulturelle Kontext 4. Paraverbale Unterschiede 5. Japan: Kommunikation ohne Worte 6. Wirtschaftsbeziehungen mit sprachlichen Hindernissen 6. Anredeform 8. Literaturverzeichnis 1.

1SS355 PDF

Interkulturelle Wirtschaftskommunikation

.

FRANZOI SOCIAL PSYCHOLOGY 5TH EDITION PDF

Login Intranet

.

STRUCAD TUTORIAL PDF

Interkulturelle Wirtschaftskommunikation | Master (weiterbildend)

.

Related Articles